Gesegnete Weihnachten

Ein Weihnachtsgruß an alle Freunde und Partner unseres Hauses.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Freunde und Partner unserer Seniorenresidenz Lindenhof!

einen herzlichen Gruß für eine gesegnete Weihnachtszeit senden wir Ihnen aus unsere Seniorenresidenz Lindenhof.

Wie wäre es wohl, wenn diesmal Weihnachten alles anders wäre? Anders als sonst, anders als gewohnt? Kein Weihnachtsbaum, keine Lichterketten, keine etwas eiligen letzten Besorgungen in den letzten Tagen, keine Gans, kein Besuch der Familie, keine Geschenke. Wenn m al alles anders wäre? Ungewohnt, überraschend! Ach, das wäre doch schade, oder?

Sicher, auch Überraschungen gehören dazu. Auch an Weihnachten, oder gerade an Weihnachten! Auch wenn mancher seinen Wunschzettel geschrieben hat und hofft, dass möglichst viele Wünsche davon erfüllt werden. Unseren Kindern haben wir früher gesagt:
„Ein Wunschzettel ist kein Bestellschein“. Lass Dich überraschen, was tatsächlich wahr wird. Wenn es nur darum ginge, Bestelltes abzuliefern, dann könnte manch sich das Einpacken auch sparen. Das wäre doch schade!

Die schönsten Geschenke sind doch die, mit denen man nicht gerechnet hat. Die zeigen: Da hat einer an mich gedacht, sich überlegt, worüber ich mich freuen würde und mich echt überrascht?

So ein Geschenk hätten Sie auch gerne? Unerwartet und überraschend aber doch jedes Jahr wieder?

Als wollte uns Gott diesen Wunsch erfüllen! So macht er das, an Weihnachten? Aller Jahre wieder. Und doch immer wieder überraschend: Verlässlich, ganz verlässlich: Jedes Jahr wieder die Zusage: Ich bin bei Euch. Ich bin in der Welt. Das kannst Du jedes Jahr wieder feiern. Aber jedes Jahr auch wieder darüber staunen. Diese Botschaft ist jedes Jahr wieder überraschend: Der Schöpfer der Welt begibt sich mitten in unser Leben. Das konnte man nicht erwarten! Liebevoll verpackt in einem Säugling damals in Bethlehem. Damit wir nicht erschrecken, sondern freudig überrascht sind. Wenn wir es auspacken, dieses Geschenk. Und entdecken, was das heißt. Gott will mit uns feiern, Weihnachten mit uns verbringen und das ganze Leben. Mit Weihnachtsbaum,
und Lichterketten, den etwas eiligen letzten Besorgungen in den letzten Tagen, Gans,
Besuch der Familie und Geschenken. Mit uns auf dem Sofa sitzen, unsere Geschichten
hören, was uns freut und was uns Kummer macht, was uns enttäuscht hat und was wir
hoffen. Mit uns lachen und uns begleiten.

Mancher hat diese Weihnachtsbotschaft vielleicht noch nie so richtig gehört, anderen kommt es schon immer gerade darauf an. Egal wie: Wer immer das Geschenk auspackt, alle Jahre wieder oder dieses Jahr erstmalig: Er wird freudig überrascht sein!

Wir danken allen Freunden und Partnern für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen, auch im Namen der Geschäftsleitung, ein warmes, helles und friedvolles Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2019

D. Eikmeier, Einrichtungsleiter

 

Zurück